MacAdvocat‎ > ‎

Stammdaten


Die 
Adress- und Mandatsstammdaten 
werden direkt aus dem MacAdvocat Center erstellt und mutiert.


In der Adressverwaltung bearbeiten Sie

  • eine oder zwei unterschiedliche Postanschriften

  • bei Bedarf eine spezielle Rechnungsadresse

  • Sprache (mit MacAdvocat können Sie in den Sprachen "deutsch", "französisch", "italienisch", "rätoromanisch" sowie "englisch" fakturieren). 

  • weitere detaillierte Kundendaten (Kommunikation wie Telefon, Mail etc., persönliche Daten wie Geburtsdatum, Zivilstand, Güterstand).

  • beliebig viele frei wählbare Keywörter (Schlüsselbegriffe wie "Mitglied.Rotary", "Mitglied.Lions", "Mitglied.FC Basel", "Hobby.Skifahren", "Hobby.Fussball" etc.).

Zudem erhalten Sie in den Adressstammdaten eine Übersicht über bereits erstellten Mandate zu einer Adresse sowie eine Übersicht über die Umsätze und offenen Saldi.



In den Mandatsverwaltung bearbeiten Sie bei Bedarf

  • Grunddaten wie "In Sachen", "Betreff", "Mandatsart", "Archivnummer", "Auftragsnummer vom Klienten"

  • Spezialmandate wie "Notariatsgebühr"

  • Informationen zur Aufwandberechnung (Honorarlimite, Tarif-Stufe, individuelle Stundenansätze etc.)

  • Informationen zu Gegenpartei und Gegenanwalt sowie Verantwortlichkeiten wie "Stellvertretung", "Rechnungssteller" etc.

  • Im Weiteren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, wichtige Eckpunkte zum Mandat in einer Mandatshistory festzuhalten.

Aus den Mandatsstammdaten lässt sich eine Mandatsanzeige drucken, welche einerseits als Informationsblatt im Dossier wie aber auch zur Information der Partner in der Kanzlei nützlich sein kann. 


Weitere detaillierte Infos zu Adress- und Mandatsstammdaten finden Sie im MacAdvocat Handbuch (download pdf oder Manual in GoogleDocs) im 


Kapitel 4 - Adressverwaltung 

sowie 

Kapitel 5 - Mandatsverwaltung
 


Die Möglichkeiten bei den Mitarbeiterstammdaten finden Sie im Handbuch unter 


Kapitel 3 - Start und Einstellungen.