MacAdvocat

Seit 1991 bietet die LGH Informatic auf Apple Macintosh und Windows Rechnern die bewährte Anwaltssoftware MacAdvocat an. 


Sowohl für Einzelarbeitsplatz wie auch leistungsfähige Mehrplatzlösungen kann MacAdvocat selbst in gemischten Mac & Windows Netzwerken eingesetzt werden.


Die Haupteigenschaften von MacAdvocat sind:

  • äusserst 

    geringer Installations- und Supportaufwand

  • MacAdvocat zeichnet sich aus durch Benutzerfreundlichkeit und Praxisnähe
     

  • dank dem MacAdvocat Center ist jede Frage in Zusammenhang mit Klienten sehr schnell beantwortet


  • Leistungen lassen sich sehr rasch und einfach erfassen


  • Einmalige Übersicht beim Timebilling / Timesheet


  • Die integrierte Dokumentenverwaltung unterstützt Sie bei der schnellen Erstellung von Schreiben sowie bei der Organisation Ihres Archivs


  • MacAdvocat ist in Kürze erlernt



Anforderungen Apple Macintosh

  • Mac mit Intel Core 2 Duo, Core i3, Core i5, Core i7 Prozessor 
  • Mac OS X 10.7 (oder neuer)
  • 4GB Arbeitsspeicher (oder mehr)

  • Anforderungen MS Windows

  • PC mit Pentium D oder Intel Core 2 Duo Prozessor (oder schneller) 
  • Windows 8.1 (oder neuer)
  • 4GB Arbeitsspeicher (oder mehr)


    Bei Fragen zur MacAdvocat Kanzleisoftware stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie ein Mail.

  • LGH Informatic Langhart

    Alte Landstrasse 69

    8803 Rüschlikon


    Tel. 044 450 12 00

    Mail info@lgh-informatic.com

    Web http://www.lgh.ch


    Zur umfassenden Information stellen wir Ihnen das Manual als Download zur Verfügung oder Sie lassen sich das MacAdvocat Handbuch im Google Document Viewer anzeigen. 


    Sind Sie interessiert an einer Demoversion dann klicken Sie bitte hier


    Schnellkontakt